Stadtfeuerwehr Waldstetten

    • Offizieller Beitrag

    🚨 Einsatz 2024-206

    📟 B BMA | BMA-Auslösung

    📅 04.04.2024

    ⏰ 15:21

    📍 Industriestraße 126 (Groß Karsin)

    ℹ️ Raffinerie

    🚒 Ortsfeuerwehr Groß Karsin (LF 10/6, TLF 3000, MTW)

    🚒 Ortsfeuerwehr Pulzin (LF 20, TLF 16/25, TSF-W)

    🚒 Ortsfeuerwehr Waldstetten (KdoW BvD, DLA(K) 23/12, TLF 4000, HLF 20, WLF + AB-Tank, GW-G)

    🚑 DRK Waldstetten (RTW, RTW)

    🚓 Polizei Waldstetten (FuStW, FuStW)


    Donnerstagnachmittag löste die automatische Brandmeldeanlage in der Raffinerie bei Groß Karsin aus. Die Leitstelle alarmierte gemäß Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) für dieses Objekt den zuständigen Löschzug Süd mit den Ortsfeuerwehren Groß Karsin und Pulzin sowie einen weiteren Löschzug. Außerdem vorgesehen sind eine Drehleiter, diese wird automatisch mit dem Löschzug Mitte zugeführt, sowie eine große Menge Wasser und eine Gefahrgutkomponente. Das hat zur Folge, dass auch der Wechsellader mit dem Abrollbehälter Tank und der Gerätewagen-Gefahrgut zur Raffinerie ausrücken. Auch die örtliche Einsatzleitung wird standardmäßig mit hinzu alarmiert.

    Die ersten Kräfte aus Groß Karsin begannen nach ihrem Eintreffen mit der Lageerkundung. Die weiteren Kräfte der Feuerwehr gingen außerhalb des Geländes im Bereitstellungsraum, welcher extra für Feuerwehreinsätze auf einem ehemaligen Parkplatz eingerichtet wurde, in Position. Rettungsdienst und Polizei warteten auf der Straße.

    Nach kurzer Zeit konnte der Grund für die Auslösung ausfindig gemacht werden. Im hinteren Bereich des Geländes finden aktuell Bauarbeiten statt. Vermutlich aus Unachtsamkeit wurde von einem der Arbeiter, vermutlich mit einem Arbeitsgerät, ein Handdruckmelder ausgelöst. Somit konnte der Einsatz nach rund 20 Minuten beendet werden.


    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Hallo,


    ich mache einen "Neustart" mit anderem Konzept. Einige Bilder folgen noch...


    [tabmenu]
    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    🚨 Einsatz 2024-359

    📟 B 2 | Ausgelöster Warnmelder

    📅 14.06.2024

    ⏰ 14:05

    📍 Klammmeierstraße (Unterwalden)

    ℹ️ Dachgeschoss

    🚒 Ortsfeuerwehr Unterwalden (LF 20/30, DLA(K) 23/12, TLF 4000, MTW)

    🚑 DRK Waldstetten (RTW)

    🚓 Polizei Waldstetten (FuStW)


    Freitagmittag wurde die Ortsfeuerwehr Unterwalden zu einem ausgelösten Warnmelder alarmiert. Laut Melderin sollte dieser im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses piepen.

    Am Einsatzort war das Piepen durch ein gekipptes Fenster wahrnehmbar. Über die Drehleiter wurde durch die Fenster von außen eine Kontrolle durchgeführt, da niemand die Tür öffnete. Während der Erkundungen erstummte der Melder. Ein gewaltsames Öffnen der Wohnungstür war nicht notwendig, da in der durch die Fenster gut einsehbaren Wohnung keine Feststellungen gemacht werden konnten. Der piepende Rauchmelder befand sich unmittelbar in dem Raum mit dem gekippten Fenster.

    Somit konnte der Einsatz nach rund 30 Minuten beendet werden.


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!