Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mittelberg

    • Offizieller Beitrag

    Nach längerer Zeit geht es endlich weiter mit einem neuen Konzept, zur besseren Übersicht, habe ich ein neues Thema erstellt


    [tabmenu]
  • Maxxam

    Hat den Titel des Themas von „Freiwillige Feuerwehr der Stadt Waldstetten (LS 22)“ zu „Freiwillige Feuerwehr der Stadt Mittelberg“ geändert.
    • Offizieller Beitrag

    Wie gewohnt geht es mal wieder mit einem neuen Konzept :)


    [tabmenu]
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: TH 1 - Tragehilfe RD
    Alarmierungszeit: 23.04.2024 | 11:21 Uhr
    Einsatzort: Im Steinbruch - OT Ferbkirchen

    Eingesetzte Kräfte:
    Löschzug II - Ost:
    OF Ferbkirchen:

    Flo. Ferbkirchen 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Ferbkirchen 45-1 | LF 16 TS (1/7)
    Am 23.04. wurde die Ortsfeuerwehr Ferbkirchen zu einer Tragehilfe in den örtlichen Steinbruch alarmiert.
    Hier unterstützten wir, mit mehreren Kameraden beim Transport,
    eines verletzten Mitarbeiters, aus dem obersten Stockwerk eines größeren Industriegebäudes und zum RTW.

    fs-Screen-2024-04-27-00-56-17.pngfs-Screen-2024-04-27-00-56-25.pngfs-Screen-2024-04-27-00-56-33.png
    Einsatzmeldung: TH 2 MiG - VKU Pklemm
    Alarmierungszeit: 25.04.2024 | 17:39 Uhr
    Einsatzort: S111 - OT Leuben
    Eingesetzte Kräfte:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Süd:

    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/0)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/7)
    Flo. Süd 19-1 | MTW (1/3)
    OF Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/3)
    OF Oberwald:
    Flo. Oberwald 47-1 | TSF (0/3)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (1/2)
    Rettungsdienst:
    3 RTW, NEF, Christoph Mittelberg
    Landespolizei:
    FuSTW, VuKW

    Am 25.04.2024 wurden dann die Löschzüge IV und I zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.
    Ein PKW war aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und mit einem entgegenkommenden PKW kollidert.
    Dabei wurde eine Person in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und die drei Unfallbeteiligten mittelschwer-schwer verletzt.
    Durch die ersteintreffenden Kräfte der Ortsfeuerwehr Süd wurde die Unfallstelle abgesichert und die technische Rettung vorbereitet.
    Die Kameraden der beiden anderen Ortsfeuerwehren des Löschzugs IV unterstützten bei diesen Maßnahmen und
    unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der anderen beiden Verletzten.
    Durch die Kameraden der Löschzuges I wurden die Kräfte der OF Süd mit einem zweiten Rettungssatz,
    bei der Rettung der eingeklemmten Person unterstützt.
    Der anfängliche schonende Rettung musste aufgrund der einsetzenden Bewusstlosigkeit jedoch abgebrochen werden.
    So wurde die Person dann mittels Spineboard aus dem Fahrzeug geborgen.
    Abschließend unterstützten wir die Polizei noch bei der Verkehrsabsicherung zur Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung.
    Auch klemmten wir die Batterien der Fahrzeuge ab und reinigten nach der Bergung der Unfallfahrzeuge die Fahrbahn.
    fs-Screen-2024-04-30-02-36-53.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-06.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-13.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-37-19.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-23.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-30.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-37-37.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-42.pngfs-Screen-2024-04-30-02-37-48.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-37-53.pngfs-Screen-2024-04-30-02-38-00.pngfs-Screen-2024-04-30-02-39-43.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-39-48.pngfs-Screen-2024-04-30-02-39-53.pngfs-Screen-2024-04-30-02-40-00.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-40-07.pngfs-Screen-2024-04-30-02-40-13.pngfs-Screen-2024-04-30-02-40-19.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-40-24.pngfs-Screen-2024-04-30-02-41-20.pngfs-Screen-2024-04-30-02-41-26.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-41-37.png

    Einsatzmeldung: B 1 - Flächenbrand
    Alarmierungszeit: 27.04.2024 | 11:43 Uhr
    Einsatzort: Neuseener Straße - OT Vogelsberg
    Eingesetzte Kräfte:
    Löschzug III - Nordwest:
    OF Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/8)
    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1 (1/5)

    Am Sonnabend den 27.04. wurde die Ortsfeuerwehr Vogelsberg zu einem Flächenbrand am Ortsausgang in Richtung Neuseen alarmiert.
    Vor Ort brannten ca. 75 Quadratmeter Wiese. Mit Hilfe von zwei C-Rohren wurde der Brand zügig eingedämmt und dann auch gelöscht.
    Die Wasserversorgung wurde mit dem mitgeführten Löschwasser sichergestellt.
    Während der Löscharbeiten war die Neussener Straße für kurze Zeit voll gesperrt.
    fs-Screen-2024-04-30-02-47-16.pngfs-Screen-2024-04-30-02-47-23.pngfs-Screen-2024-04-30-02-47-30.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-47-37.pngfs-Screen-2024-04-30-02-47-49.pngfs-Screen-2024-04-30-02-47-56.png
    fs-Screen-2024-04-30-02-48-08.png

    Einsatzmeldung: B 2 - Waldbrand
    Alarmierungszeit: 27.04.2024 | 13:57 Uhr
    Einsatzort: Stadtwald - OT Neuseen
    Eingesetzte Kräfte:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug III - Nordwest:
    OF Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/5)
    Flo. Neuseen 21-1 | TLF 16/30w (1/2)
    OF Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/8)
    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1 (1/5)
    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/4)
    OF Feldsiedel-Wiesbach:
    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/5)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 59-1 | GW-N (1/3)
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Süd:

    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/4)
    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45w (1/2)

    Etwas später wurden der Löschzug III und Löschzug I zu einem Waldbrand in den Stadtwald im Ortsteil Neuseen alarmiert.
    Vor Ort brannten ca. 500 Quadratmeter Waldboden an einem Hang.
    Mit dem Dachwerfer des TLF 16/30w und mehreren D- und C-Rohren, sowie mit Handwerkzeug und Löschrucksäcken konnte die weitere Brandausbreitung zügig verhindert werden.
    Um die Wasserversorgung sicherzustellen wurde auch noch die OF Süd mit einem weiteren TLF nachgefordert.
    Gemeinsam mit den TLF´s aus Mittelberg und Vogelsberg, sowie dem Mittelberger LF wurde im Pendelverkehr Löschwasser an die Einsatzstelle transportiert.
    Nach dem der Brand zum größten Teil gelöscht war, wurde die Brandfläche noch reichlich nachgewässert und mehrere Glutnester mittels WBK lokalisiert
    und gezielt abgelöscht.
    Nach knapp 5 Stunden konnte dann endgültig Feuer aus gemeldet werden.
    fs-Screen-2024-04-30-14-03-50.pngfs-Screen-2024-04-30-14-03-58.pngfs-Screen-2024-04-30-14-04-02.png
    fs-Screen-2024-04-30-14-04-10.pngfs-Screen-2024-04-30-14-04-15.pngfs-Screen-2024-04-30-14-04-25.png
    fs-Screen-2024-04-30-14-04-37.pngfs-Screen-2024-04-30-14-04-47.pngfs-Screen-2024-04-30-14-04-55.png
    fs-Screen-2024-04-30-14-05-05.pngfs-Screen-2024-04-30-14-05-12.pngfs-Screen-2024-04-30-14-05-20.pngfs-Screen-2024-04-30-14-05-28.pngfs-Screen-2024-04-30-14-07-01.pngfs-Screen-2024-04-30-14-07-06.pngfs-Screen-2024-04-30-14-07-26.png

    Einsatzmeldung: TH 1 - Tragehilfe
    Alarmierungszeit: 30.04.2024 | 08:04 Uhr
    Einsatzort: Kirchstraße - OT Mittelberg
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/8)
    Am 30.4. wurde die Mittelberger Kameraden zu einer Tragehilfe in die örtliche Kirche alarmiert.
    Bei Instandsetzungsarbeiten war hier ein Handwerker im Kirchturm gestürzt.
    Mittels Tragetuch verbrachten wir den Patienten gemeinsam mit den Kollegen vom Rettungsdienstes zum RTW.
    fs-Screen-2024-05-03-02-32-27.pngfs-Screen-2024-05-03-02-32-37.pngfs-Screen-2024-05-03-02-32-47.pngfs-Screen-2024-05-03-02-32-55.png

    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 30.04.2024 | 12:09 Uhr
    Einsatzort: Schulstraße - OT Mittelberg
    Löschzug I - Mitte:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Nur knapp vier Stunden später wurden die Mittelberger Kameraden zu einem weiteren Einsatz alarmiert.
    In der örtlichen Gesamtschule hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. Bei der Erkundung konnte ein absichtlich ausgelöster Handdruckmelder,
    jedoch kein Brandereignis vorgefunden worden.
    Somit übergaben wir die Einsatzstelle an die Schulleitung und informierten die Polizei.
    Nach wenigen Minuten rückten wir somit wieder ein.
    fs-Screen-2024-05-03-02-38-44.pngfs-Screen-2024-05-03-02-38-55.pngfs-Screen-2024-05-03-02-39-03.pngfs-Screen-2024-05-03-02-39-11.png

    Einsatzmeldung: B 1 - PKW-Brand
    Alarmierungszeit: 02.05.2024 | 16:32 Uhr
    Einsatzort: Am Steinbruch - OT Ferbkirchen
    Löschzug II - Ost:
    OF Ferbkirchen:

    Flo. Ferbkirchen 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Ferbkirchen 19-1 | MTW (1/3)
    Am 02.05. wurde die OF Ferbkirchen zu einem PKW-Brand alarmiert.
    Bei der Ankunft stand der Motorraum bereits im Vollbrand.
    Mit Hilfe des Schnellangriffes konnte der Angriffstrupp den Brand zügig ablöschen.
    Abschließend kam noch die Mittelschaumpistole zur Restablöschung zum Einsatz.
    fs-Screen-2024-05-03-02-44-12.pngfs-Screen-2024-05-03-02-44-16.pngfs-Screen-2024-05-03-02-44-21.pngfs-Screen-2024-05-03-02-44-26.pngfs-Screen-2024-05-03-02-44-30.pngfs-Screen-2024-05-03-02-45-32.png

    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 03.05.2024 | 07:01 Uhr
    Einsatzort: Bahnhofsstraße - OT Flokensee
    Löschzug II - Ost:
    OF Flokensee:

    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10/6 (1/7)
    Am 03.05. wurde die Ortsfeuerwehr Flokensee zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Mittels Steckleiter verschaffte sich ein Trupp Zutritt auf den Balkon der Wohnung und betrat diese durch eine offene Balkontür.
    In der Wohnung konnte keine Person festgestellt werden. Somit übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und rückten ein.
    fs-Screen-2024-05-03-22-09-35.pngfs-Screen-2024-05-03-22-09-41.pngfs-Screen-2024-05-03-22-09-47.pngfs-Screen-2024-05-03-22-09-53.png

    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 05.05.2024 | 07:01 Uhr
    Einsatzort: Mühlenstraße - OT Vogelsberg
    Löschzug III - Ost:
    Stadwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    OF Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1 (1/5)
    OF Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/5)
    Flo. Neuseen 21-1 | TLF 16/30w (1/2)
    OF Feldsiedel-Wiesbach:
    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/5)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Aufgrund eines Kabelbrandes in einem Verteilerkasten hatte die BMA in einem Vogelsberger Industriebetrieb ausgelöst.
    Mittels CO²-Löscher konnte der Brand zügig gelöscht werden.
    Im Anschluss daran belüfteten wir die betroffene Halle noch und stellten im Anschluss die BMA zurück.
    Abschließend wurde die Einsatzstelle an einen Verantwortlichen übergeben und wir rückten wieder ein.
    fs-Screen-2024-05-05-18-36-53.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-01.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-09.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-15.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-20.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-36.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-42.pngfs-Screen-2024-05-05-18-37-50.png

    • Offizieller Beitrag

    Neben den Einsätzen in den letzten Wochen, gab es auch einige Veranstaltungen bzw. Absicherungen von Veranstaltungen.
    So sicherten am 30.4. die Ortsfeuerwehren Waldstetten, Oberwalden, Neuseen, Vogelsberg und Süd die vier größeren Maifeuer ab.

    Aufgrund der Trockenheit und des Windes beobachteten, die Kräfte die Entzündung der Feuer und kontrollierten die Kräfte die Umgebung.

    Zum Glück verliefen die Brandsicherheitswachen ohne größere Zwischenfälle. In vier Fällen leisteten die Kräfte Erste Hilfe,

    in zwei Fällen musste der Rettungsdienst nachgefordert werden.



    Am 1.5. folgte dann wie gewohnt der Tag der offenen Tür am Standort des Löschzuges I in der Kernstadt.
    Neben der Vorstellung und Ausstellung der Technik der eigenen Ortsfeuerwehr, wurde auch auch die Sonderaufgaben der Stadtfeuerwehr vorgestellt.

    So wurde der Gefahrgutzug ausgestellt, welcher durch das LF 20 Kats des Löschzuges II komplettiert wurde.
    Auch die Wasserrettungsgruppe der Ortsfeuerwehr Vogelsberg wurde ausgestellt.
    Auch das TLF 3000 Kats und sein Vorgänger das TLF 16/30 Wald der Ortsfeuerwehr Oberwalden und Neuseen wurden ausgestellt.
    Hierbei wurden die Unterschiede der beiden Fahrzeuggenerationen hervorgehoben, welche zwischen den beiden Baureihen bestehen.
    Mit der Drehleiter konnten interessierte Besucher in die Höhe fahren und unter Anleitung auch mal selbstständig den Leiterpark bewegen.

    Neben der Begutachtung der Fahrzeuge, konnte die Besuche und eine Führung durch die Wache erhalten oder etwas über die lange Geschichte der Stadtfeuerwehr sorgen.

    Sowohl Jugendfeuerwehr, als auch die Ortsfeuerwehr und der Gefahrgutzug zeigten in vier Übungen das Vorgehen bei Bränden, Verkehrsunfällen und einem Gefahrguteinsatz.

    Auch für das leibliche Wohl wurde durch die Kameraden der Feuerwehr und den Förderverein gesorgt. Neben Bratwurst und Steak vom Grill, gab es auch Kaffee und Kuchen, sowie einen deftigen Kesselgulasch.


    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 07.05.2024 | 13:05 Uhr
    Einsatzort: Hauptstraße - OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 07.05. wurde die Ortsfeuerwehr Mittelberg zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Mittels Zieh-Fix verschafften wir uns Zutritt zu der Wohnung.
    Gemeinsam mit dem Rettungsdienst versorgten wir den Patienten, welcher nach der Erstversorgung, ins Krankenhaus verbracht wurde.

    fs-Screen-2024-05-12-20-47-38.pngfs-Screen-2024-05-12-20-47-47.pngfs-Screen-2024-05-12-20-48-04.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/3)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/5)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (0/2)
    Rettungsdienst 🚑:
    RTW
    Landespolizei🚓:
    FuSTW

    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 07.05.2024 | 15:09 Uhr
    Einsatzort: Rieselweg - OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Nur zwei Stunden später, wurde die Ortsfeuerwehr Mittelberg, erneut zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Mittels Zieh-Fix verschafften wir uns erneut Zutritt zu der Wohnung.
    In der Wohnung konnte kein Patient vorgefunden werden. Somit übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-12-20-43-13.pngfs-Screen-2024-05-12-20-43-19.pngfs-Screen-2024-05-12-20-43-25.pngfs-Screen-2024-05-12-20-43-36.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/3)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Rettungsdienst 🚑:
    RTW
    Landespolizei🚓:
    FuSTW
    Einsatzmeldung: TH 1 - VKU auslaufende Flüssigkeiten
    Alarmierungszeit: 08.05.2024 | 07:25 Uhr
    Einsatzort: Feuerbacher Weg/Dorfstraße - OT Leitenbach
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 08.05. wurden die Ortsfeuerwehren Süd und Leitenbach zu einem Verkehrsunfall mit auslaufende Flüssigkeiten alarmiert.
    Am "Leitenbacher Kreuz" waren zwei PKW aufgrund eines Vorfahrtsfehlers kollidiert. Eine Person wurde dabei leicht verletzt und bei unserem Eintreffen bereits durch den Rettungsdienst erstversorgt.
    Durch uns wurde die Unfallstelle abgesichert und der Brandschutz sichergestellt.
    Im Anschluss daran klemmten wir die Fahrzeugbatterien ab und banden auslaufenden Kraftstoff mittels Bindemittel ab.
    Abschließend übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und konnten nach knapp einer Stunde wieder einrücken.

    fs-Screen-2024-05-05-18-48-42.pngfs-Screen-2024-05-05-18-48-48.pngfs-Screen-2024-05-05-18-48-57.pngfs-Screen-2024-05-05-18-49-06.pngfs-Screen-2024-05-05-18-49-14.png

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Leitenbach:

    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/4)
    OF Süd:
    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/0)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/7)
    Rettungsdienst 🚑:
    RTW
    Landespolizei🚓:
    FuSTW
    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 11.05.2024 | 18:19 Uhr
    Einsatzort: Cukruvar - OT Vogelsberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 11.05. wurden die Löschzüge I und III zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das Cukruvar Werk alarmiert.
    Bei der Erkundung konnte zum Glück kein Brandereignis oder ein sonstiger Auslösegrund festgestellt werden.
    Somit stellten wir die BMA zurück und rückten nach kurzer Zeit wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-08-21-38-52.pngfs-Screen-2024-05-08-21-38-57.pngfs-Screen-2024-05-08-21-39-04.pngfs-Screen-2024-05-08-21-39-11.png
    fs-Screen-2024-05-08-21-39-20.pngfs-Screen-2024-05-08-21-39-29.pngfs-Screen-2024-05-08-21-39-40.pngfs-Screen-2024-05-08-21-39-49.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug III - Nordwest:
    OF Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/8)
    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1 (1/5)
    OF Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/5)
    Flo. Neuseen 21-1 | TLF 16/30w (1/2)
    OF Feldsiedel-Wiesbach:
    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/5)
    Flo. Feldsiedel 19-1 | MTW (1/4)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)->EAB
    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 12.05.2024 | 18:19 Uhr
    Einsatzort: Klinikum "Mittelberg"- OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 12.05. wurde der Löschzug I zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das örtliche Krankenhaus alarmiert.
    Hier war in einer Teeküche Essen angebrannt und beim unseren Eintreffen schon abgelöscht. Auch der Bereich war schon grob quergelüftet.
    Mittels Akku-Lüfter entrauchten wir den Bereich dann noch weiter. Nach knapp 30 Minuten stellten wir dann die BMA zurück und rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-12-20-58-11.pngfs-Screen-2024-05-12-20-58-26.pngfs-Screen-2024-05-12-20-58-41.pngfs-Screen-2024-05-12-20-58-49.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 12.05.2024 | 23:54 Uhr
    Einsatzort: Neue Siedlung - OT Süd
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Kurz vor Mitternacht wurde gestern Abend die Ortsfeuerwehr Süd zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Mittels Akku-Fräse öffneten wir das Türschloss und verschafften uns somit Zutritt zu der Wohnung.
    Weiter Maßnahmen übernahmen im Anschluss der Rettungsdienst und die Polizei.
    Somit übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-12-01-17-47.pngfs-Screen-2024-05-12-01-17-54.pngfs-Screen-2024-05-12-01-18-00.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Süd:

    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/8)
    Rettungsdienst 🚑:
    RTW
    Landespolizei🚓:
    FuSTW
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: B 1 - Wiesenbrand
    Alarmierungszeit: 13.05.2024 | 13:04 Uhr
    Einsatzort: Bahnstrecke, Bahnübergang Schenkenstraße - OT Feldsiedel-Wiesbach
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Heute Nachmittag wurden anfangs die Ortsfeuerwehren Feldsiedel-Wiesbach und das Vogelsberger Tanklöschfahrzeug zu einem kleineren Wiesenbrand an der Bahnstrecke alarmiert.
    Beim Ausrücken teilte die Leitstelle per Funk mit das es an mehreren Stellen entlang der Bahnstrecke brennen sollte.
    Daraufhin wurde sofort Vollalarm für den Löschzug Nordwest gegeben und zusätzlich noch ein weiteres Tanklöschfahrzeug nachgefordert.
    Aufgrund der Anzahl von insgesamt vier Brandstellen entlang der Bahnstrecke wurden die Kräfte entsprechend auf die Brandstellen aufgeteilt.
    Mit mehreren C-Rohren bzw. mit dem Schnellangriff, sowie mit den Dachwerfern der TLF´s, konnte eine weitere Brandausbreitung zügig verhindert und die Brände gelöscht werden.
    Die Wasserversorgung wurde durch das Löschwasser in den Fahrzeugtanks sichergestellt. An einer Brandstelle
    Als Brandursache konnte eine festsitzende Bremse eines Güterzuges ausfindig gemacht werden, welche zu Funkenflug führte.
    fs-Screen-2024-05-13-15-26-25.pngfs-Screen-2024-05-13-15-26-30.pngfs-Screen-2024-05-13-15-26-38.pngfs-Screen-2024-05-13-15-26-45.pngfs-Screen-2024-05-13-15-26-59.png
    fs-Screen-2024-05-13-15-27-06.pngfs-Screen-2024-05-13-15-27-21.pngfs-Screen-2024-05-13-15-27-30.pngfs-Screen-2024-05-13-15-27-41.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug III - Nordwest:
    OF Feldsiedel-Wiesbach

    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/3)
    Flo. Feldsiedel 19-1 | MTW (1/2)
    OF Vogelsberg:
    Flo.Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    OF Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/4)
    Flo. Neuseen 21-1 | TLF 16/30w (1/2)
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Süd:

    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45w (1/2)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 13.05.2024 | 15:21 Uhr
    Einsatzort: Ernst-Nebelschütz-Straße - OT Vogelsberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Kaum war die Ortsfeuerwehr Vogelsberg nach dem vorangehenden Einsatz wieder einsatzbereit, da wurden die Kameraden erneut zu einem Einsatz alarmiert.
    Da noch einige Kameraden im Feuerwehrhaus waren konnten die Kräfte nach nur wenigen Sekunden zur neuen Einsatzstelle ausrücken.
    Eine ältere Person war in ihrer Wohnung gestürzt und konnte sich nicht mehr selbst aufhelfen oder die Wohnungstür öffnen.
    Da die Tür unverschlossen und nur zugezogen war, konnte diese zügig geöffnet werden.
    Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst unterstützten noch 2 Trupps beim Transport des Patienten durch das Treppenhaus.
    Abschließen übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-03-23-45-41.pngfs-Screen-2024-05-03-23-45-48.pngfs-Screen-2024-05-03-23-45-54.pngfs-Screen-2024-05-03-23-46-05.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug III - Nordwest:
    OF Vogelsberg:
    Flo.Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: TH 2 RD - VKU Pklemm
    Alarmierungszeit: 15.05.2024 | 09:13 Uhr
    Einsatzort: BAB 36 - OT Ferbkirchen
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am Mittwoch wurden die Löschzug I und II zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn alarmiert.
    Beim Ausrücken meldete die Leitstelle das ein PKW brennen sollte und in beiden PKW mehrere Personen eingeklemmt sein würden.
    Bei unseren Eintreffen bestätigte sich dies. Zum Glück konnte der Fahrer das brennenden Fahrzeuges, in letzter Sekunde durch Ersthelfer aus seinem Fahrzeug gerettet werden.
    Der PKW stand bei unseren Eintreffen in Vollbrand. Während die Kameraden aus Ferbkirchen sich um die Brandbekämpfung und Verkehrsabsicherung kümmerten, bereiteten die Kameraden aus Flokensee
    und Mittelberg die technische Rettung der beiden Insassen des anderen PKW vor.
    Anschließend wurde das Fahrzeug mit Unterbaumaterial stabilisiert und eine große Seitenöffnung fahrerseitig geschaffen und durch diese der bewusstlose Fahrer geborgen werden.
    Danach wurden A- und B-Säule auf der Beifahrerseite entfernt und das Dach mit Hilfe des Rettungszylinder zum Heck hin weggedrückt.
    Im Anschluss daran konnte dann auch der Beifahrer aus dem Fahrzeug gerettet werden.
    Alle drei Unfallbeteiligten wurden mit einem Polytrauma in unterschiedlichen Krankenhäuser verbracht. Auch zwei Ersthelfer welche leichte Brandverletzungen und eine Rauchgaxvergiftung erlitten,
    wurden mittels RTW im KH vorgestellt.
    Im Anschluss an die Rettungs- und Löschmaßnahmen banden wir noch auslaufende Flüssigkeiten ab und klemmten die Batterie des Unfallfahrzeuges ab.
    Danach übergaben wir die Einsatzstelle an die Autobahnmeisterei und die Autobahnpolizei und rückten nach knapp 2 Stunden wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug II - Ost:
    OF Ferbkirchen:
    Flo. Ferbkirchen 44-1 | LF 20 (1/5)
    Flo. Ferbkirchen 45-1 | LF 16 TS (1/7)
    OF Flokensee:
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10 (1/7)
    Flo. Flokensee 22-1 | TLF 3000 Kats (1/2)
    Flo. Flokensee 45-1 | LF 20 Kats (1/5)
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (1/1)
    Rettungsdienst 🚑:
    5 RTW, 2 NEF, RTH
    Polizei 🚓:
    2 FuSTW, VuKW

    Einsatzmeldung: TH 1 - Ölspur
    Alarmierungszeit: 13.05.2024 | 18:47 Uhr
    Einsatzort: S 112 - OF Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am Abend des 13.05. wurde die Ortsfeuerwehr Mittelberg dann zu einer Ölspur alarmiert.
    Durch die Kameraden wurde die Schadensstelle abgesichert und eine Fachfirma zur Beseitigung der Ölspur nachgefordert.
    Nach Ankunft dieser, sowie die Polizei, übergaben wir die Einsatzstelle an diese und rückten nach knapp einer Stunde wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    OF Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/8)
    Polizei 🚓:
    FuSTW
    Einsatzmeldung: TH 1 - Keller unter Wasser
    Alarmierungszeit: 15.05.2024 | 09:13 Uhr
    Einsatzort: Königsstraße - OT Flokensee
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In einem Hotel war der Keller aufgrund eines Wasserrohrbruches zu 50 cm mit Wasser vollgelaufen.
    Bei unserem Eintreffen war das Wasser bereits durch den Hausmeister abgestellt.
    Somit wurde das Wasser mittels Tauchpumpe, Schmutzwasserpumpe und Nasssauger beseitigt.
    Nach ca. 1,5 Stunden übergaben wir die Einsatzstelle an die Hotelleitung und rückten wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug II - Ost:
    OF Flokensee:
    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10 (1/8)
    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: B 3 - Waldbrand
    Alarmierungszeit: 17.05.2024 | 12:56 Uhr
    Einsatzort: Stadtwald - OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am Freitag den 17.05. kam es im Stadtwald am Rande der Kernstadt zu einem Waldbrand. Aufgrund der trockenen Witterung und böigen Wind, breitete sich dieser großflächig, auf ca. 3 Hektar Größe aus.
    Daraufhin wurden alle Kräfte der Stadtfeuerwehr alarmiert. Um die Einsatzbereitschaft für Paralleleinsätze sicherzustellen, besetzte ein Teil der Kräfte die Feuerwache im Stadtteil Mittelberg.
    Aufgrund der Größe der Einsatzstelle, wurde diese in sechs Abschnitte aufgeteilt, der Stadtwehrleiter übernahm mit den Kräften der TEL die Einsatzleitung.
    Die sechs Einsatzabschnitte unterteilten sich wie folgt: Brandbekämpfung Wald, Brandbekämpfung BAB, Wasserversorgung, Logistik, Versorgung und Rettungsdienst
    Mit mehrere D- und C-Rohren, sowie den Dachwerfern der beiden TLF 3000 und des TLF 16/30w, sowie Löschrucksäcken und Handwerkzeugen konnte die weitere Brandausbreitung zum Glück zügig eingedämmt werden.
    Die Wasserversorgung wurde durch die TLF, die beiden LF 20, mehrere Landwirten mit Gülle- und Wassertransportanhängern aus einem Löschwasserbehälter und einem Hydranten im Pendelverkehr sichergestellt.
    Während der Löschmaßnahmen wurde die Verkehr auf der Autobahn in Fahrtrichtung Osterburg einspurig vorbeigeleitet.
    Nach dem der Brand eingedämmt und zum größten Teil gelöscht war, wurde die Brandbekämpfung über Nacht, aufgrund der hohen Unfallgefahr eingestellt.
    Mittels Drohne und Polizeihubschrauber wurde die Brandstelle während der Dunkelheit regelmäßig nachkontrolliert, um im Falle eines größeren Brandes diesen notfalls doch einzudämmen.
    Auch eine Brandwache blieb vor Ort.
    Am Morgen wurden dann nochmals Kräfte der Löschzüge I und II, sowie die Tanklöschfahrzeuge der anderen beiden Löschzüge nochmals zur Einsatzstelle alarmiert.
    Gemeinsam löschten die Kräfte dann die verbliebenen Glutnester gezielt ab.
    Nach knapp 23 Stunden Gesamteinsatzdauer konnte der Einsatz dann zum Glück beendet werden.
    Durch die Stadtwehrleitung wurde in den darauffolgenden Tagen, noch mehrere Kontrollen in den Waldstück durchgeführt, einmal konnte dabei noch ein kleineres aufgeflammtes Glutnest festgestellt werden.
    Daraufhín kamen nochmals Kräfte der Ortsfeuerwehr Mittelberg zum Einsatz
    Die Brandursache ist derzeit noch unklar.

    fs-Screen-2024-05-17-21-54-26.pngfs-Screen-2024-05-17-21-54-33.pngfs-Screen-2024-05-17-21-54-41.pngfs-Screen-2024-05-17-21-54-50.pngfs-Screen-2024-05-17-21-55-01.pngfs-Screen-2024-05-17-21-55-17.png
    fs-Screen-2024-05-17-21-55-29.pngfs-Screen-2024-05-17-21-55-39.pngfs-Screen-2024-05-17-21-55-46.pngfs-Screen-2024-05-17-21-55-55.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-01.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-07.png
    fs-Screen-2024-05-17-21-56-14.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-23.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-31.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-38.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-45.pngfs-Screen-2024-05-17-21-56-51.png
    fs-Screen-2024-05-17-21-57-02.pngfs-Screen-2024-05-17-21-57-08.pngfs-Screen-2024-05-17-21-57-15.pngfs-Screen-2024-05-17-21-57-21.pngfs-Screen-2024-05-17-21-57-28.pngfs-Screen-2024-05-17-21-57-40.png
    fs-Screen-2024-05-17-21-57-48.pngfs-Screen-2024-05-17-21-58-01.png

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/5)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)
    Flo. Mittelberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Mittelberg 19-1 | MTW (1/3)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (0/2)
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:

    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10/6 (1/5)
    Flo. Flokensee 45-1 | LF 20 Kats (1/8)
    Flo. Flokensee 22-1 | TLF 3000 Kats (1/2)
    Ortsfeuerwehr Ferbkirchen:
    Flo. Ferbkirchen 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Ferbkirchen 45-1 | LF 16 TS (1/5)
    Löschzug III - Nordwest:
    Ortsfeuerwehr Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 22-1 | TLF 3000 (1/2)
    Flo. Vogelsberg 70-1 | GW-L 1 (1/5)
    Ortsfeuerwehr Neuseen:
    Flo. Neuseen 21-1 | TLF 16/30w (1/2)
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/4)
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Süd:

    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/7)
    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45w (1/2)
    Rettungsdienst🚑:
    2 RTW
    Versorgungszug LK Mittelberg🍖:
    GW-Küche, GW-Transport, MTW, PKW
    Landespolizei 🚓:
    3 FuSTW, Hubschrauber
    Sonstiges:
    Kreisbrandmeister
    Bürgermeisterin
    Ordnungsamt Stadt Mittelberg
    Autobahnmeisterei
    Forstamt
    mehrere Landwirte mit Traktoren + Wasser- oder Gülleanhängern
    ________________________________________________________________________________
    Wachbesetzung:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/1)
    Löschzug III - Nordwest:
    Ortsfeuerwehr Vogelsberg:

    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/2)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    Ortsfeuerwehr Feldsiedel-Wiesbach:
    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/4)
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/5)
    Ortsfeuerwehr Oberwald:
    Flo. Oberwald 47-1 | TSF (1/2)

    Einsatzmeldung: B 1 - Brennt Strohballen
    Alarmierungszeit: 20.05.2024 | 00:23 Uhr
    Einsatzort: B9901 - OT Althausen
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    An einem Feldweg unweit der Bundesstraße stand ein einzelner Strohballen in Flammen.
    Mittels zwei C-Rohren wurde die Brandbekämpfung eingeleitet. Mittels Dungharken wurde der Ballen dafür auseinander gezogen.
    Abschließend wurde das Stroh mittels Mittelschaumpistole noch restabgelöscht.
    Nach knapp 1,5 Stunden rückten wir somit wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-03-23-56-18.pngfs-Screen-2024-05-03-23-56-24.pngfs-Screen-2024-05-03-23-56-32.png
    fs-Screen-2024-05-03-23-56-39.pngfs-Screen-2024-05-03-23-56-51.pngfs-Screen-2024-05-03-23-56-59.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug IV - Südwest:
    OF Süd:
    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/8)
    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45w (1/2)
    Flo. Süd 19-1 | MTW (1/7)

    Einsatzmeldung: TH 1 - Baum auf Straße | TH 1 - Straße mit Schlamm überspült | TH 1 - Wasser in Baugrube | TH 1 - Baum auf Gehweg | TH 1 - Ast auf Straße | B 1 - Brandnachschau nach Blitzeinschlag | TH 1- Baum auf Straße
    Alarmierungszeit: 22.05.2024 | 16:13 Uhr
    Einsatzort: OT Ferbkirchen, OT Flokensee und OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgrund eines kräftigen Gewitters kam es in den Stadtteilen Ferbkirchen, Flokensee und Mittelberg zu sieben Einsatzstellen.
    In Ferbkirchen war aufgrund einer Sturmböe ein Baum auf die Steinbruchstraße gestürzt und blockierte diese. Mittels Kettensäge beseitigten die Kameraden diesen.
    Ebenfalls in Ferbkirchen war die B 9902 mit Schlamm überspült wurden. Wir sicherten die Schadensstelle ab und informierten die Straßenmeisterei.
    Nach dessen Eintreffen übergaben wir die Einsatzstelle an diese und rückten ein.
    fs-Screen-2024-05-20-01-45-56.pngfs-Screen-2024-05-20-01-46-01.pngfs-Screen-2024-05-20-01-46-11.pngfs-Screen-2024-05-20-01-46-17.pngfs-Screen-2024-05-20-01-50-49.png
    fs-Screen-2024-05-20-01-50-54.pngfs-Screen-2024-05-20-01-51-00.pngfs-Screen-2024-05-20-01-51-06.pngfs-Screen-2024-05-20-01-51-11.png

    Im Ortsteil Flokensee waren durch den Wind zwei Bäume umgestürzt und an einem dritten Baum ein größerer Ast durch den Sturm abgebrochen. Mittels Kettensäge wurden diese beseitigt.
    Ausserdem war in dem Stadtteil eine größere Baugrube mit Wasser vollgelaufen. Da die beiden Abflüsse durch Laub, Zweige, Gras und Schmutz blockiert waren, wurde erstmal ein Teil des Wassers mit Tauchpumpen, TS und Schmutzwasserpumpe abgepumpt.
    Anschließend beseitigten wir die Verstopfung mittels Besen und Einreißharken, woraufhin das restliche Wasser abfloss.
    fs-Screen-2024-05-20-01-54-17.pngfs-Screen-2024-05-20-01-54-22.pngfs-Screen-2024-05-20-01-54-28.pngfs-Screen-2024-05-20-01-54-38.png
    fs-Screen-2024-05-20-01-56-20.pngfs-Screen-2024-05-20-01-56-26.pngfs-Screen-2024-05-20-01-56-48.pngfs-Screen-2024-05-20-01-58-59.png
    fs-Screen-2024-05-20-01-59-06.pngfs-Screen-2024-05-20-01-59-14.pngfs-Screen-2024-05-20-02-01-38.pngfs-Screen-2024-05-20-02-01-45.png
    fs-Screen-2024-05-20-02-01-53.png

    Im Stadtteil Mittelberg war ein Blitz in ein Wohnhaus eingeschlagen und mehrere Bewohner meldeten daraufhin Brandgeruch in dem Gebäude.
    Mittels WBK kontrollierten wir den Dachbereich und fanden einen glimmenden Dachbalken vor. Mittels HiPress-Kleinlöschgerät konnte dieser zügig und ohne größeren Wasserschaden abgelöscht werden.
    Abschließend kontrollierte auch noch die Drehleiterbesatzung von aussen das Dach, was zum Glück negativ verlief.
    Somit übergaben wir die Einsatzstelle an den Eigentümer und rückten wieder ein.
    fs-Screen-2024-05-20-02-06-08.pngfs-Screen-2024-05-20-02-06-13.pngfs-Screen-2024-05-20-02-06-18.pngfs-Screen-2024-05-20-02-06-24.png
    fs-Screen-2024-05-20-02-06-32.pngfs-Screen-2024-05-20-02-06-40.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/5)
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:
    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/0)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10 (1/7)
    Flo. Flokensee 45-1 | LF 20 Kats (1/5)
    Flo. Flokensee 22-1 | TLF 3000 Kats (1/2)
    Ortsfeuerwehr Ferbkirchen:
    Flo. Ferbkirchen 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Ferbkrichen 45-1 | LF 16 TS (1/5)

    Einsatzmeldung: TH 1 - Person in Fahrstuhl
    Alarmierungszeit: 24.05.2024 | 22:47 Uhr
    Einsatzort: Bachstraße - OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgrund eines technischen Defektes war ein Fahrstuhl steckengeblieben.
    Da sich in diesen drei Personen aufhielten und der Techniker eine mehrstündige Anfahrt hat, alarmierte uns die IRLS.
    Da der Fahrstuhl zum Glück direkt im 2.OG steckengeblieben ist, konnten wir die Aufzugtüren mittels Dreikantschlüssel zügig öffnen und die Personen nach dem betätigen des Not-Aus zügig befreien.
    Abschließend sperrten wir den Aufzug und informierten den Techniker darüber.
    Nach knapp 20 Minuten rückten wir somit wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-13-14-47-45.pngfs-Screen-2024-05-13-14-47-50.pngfs-Screen-2024-05-13-14-47-57.pngfs-Screen-2024-05-13-14-48-04.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 33-1 DLAK 23/12 (1/2)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Baum auf Straße
    Alarmierungszeit: 24.05.2024 | 14:41 Uhr
    Einsatzort: S110 - OT Vogelsberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgrund eines kurzen Gewitters mit Windböen, war ein Baum auf die S110 gestürzt und blockierte diese.
    Mittels Kettensäge beseitigten wir diese und räumten mittels Man-Power die Fahrbahn frei.
    Abschließend wurde die Fahrbahn noch grob mittels Besen gereinigt.

    fs-Screen-2024-05-22-02-22-18.pngfs-Screen-2024-05-22-02-22-25.pngfs-Screen-2024-05-22-02-22-33.png
    fs-Screen-2024-05-22-02-22-40.pngfs-Screen-2024-05-22-02-22-46.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug III - Nordwest:
    Ortsfeuerwehr Vogelsberg:
    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Baum in Bach, steckt unter Brücke fest.
    Alarmierungszeit: 24.05.2024 | 14:58 Uhr
    Einsatzort: Bachbrücke - OT Neuseen
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgrund des Gewitters war auch im Stadtteil Neuseen ein Baum umgestürzt. Jedoch war dieser in den Baum gestürzt und wurde unter eine Brücke gedrückt.
    Ein Trupp ging daraufhin mit Leinen gesichert vor um mehrere Äste zu entfernen und so ein problemloses Abfließen des Wasser zu gewährleisten.
    Die Beseitigung des restlichen Baumes übernahm am nächsten Tag eine Fachfirma.

    fs-Screen-2024-05-22-02-41-43.pngfs-Screen-2024-05-22-02-41-50.pngfs-Screen-2024-05-22-02-44-15.pngfs-Screen-2024-05-22-02-44-23.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug III - Nordwest:
    Ortsfeuerwehr Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/5)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Ausleuchten Hubschrauberlandplatz
    Alarmierungszeit: 26.05.2024 | 02:12 Uhr
    Einsatzort: Viehstraße - OT Flokensee
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Aufgrund eines medizinischen Notfalles forderte die Besatzung eines RTW, einen Notarzt nach.
    Da alle bodengebunden Notärzte schon bei anderen Einsätzen gebunden waren oder sehr lange Anfahrtszeiten gehabt hätten, wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert.
    Aufgrund der Dunkelheit wurde zusätzlich die Ortsfeuerwehr Flokensee mit alarmiert um den Landeplatz auszuleuchten.
    Nach dem der Hubschrauber sicher gelandet war, transportierten wir die Besatzung dem dem Kdow zur Einsatzstelle.

    fs-Screen-2024-05-26-00-47-10.pngfs-Screen-2024-05-26-00-47-16.pngfs-Screen-2024-05-26-00-47-22.png
    fs-Screen-2024-05-26-00-47-31.pngfs-Screen-2024-05-26-00-49-21.pngfs-Screen-2024-05-26-00-49-28.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:
    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10 (1/7)
    Flo. Flokensee 45-1 | LF 20 Kats (1/8)
    Rettungdienst 🚑:
    RTW, RTH
    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: TH 2 - Tiefgarage unter Wasser | TH 1 - Straße unter Wasser | TH 1 - Pegelstandkontrolle | TH 1 - Wassereinbruch in Gebäude | TH 1 - Keller unter Wasser | TH 1 - Fahrstuhl unter Wasser |
    TH 1 - Keller unter Wasser | TH 2 - mehrere Keller unter Wasser | TH 1 - Keller unter Wasser | TH 1 - Wassereinbruch ins Gebäude
    Alarmierungszeit: 27.05.2024 | 17:23 Uhr
    Einsatzort: Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erneut wurde das Stadtgebiet von einem Gewitter heimgesucht.
    Dieses Mal regnete es im Stadtteil Mittelberg in kurzer Zeit größere Regenmengen von über 40 Litern Regen pro Quadratmeter in weniger als einer Stunde.
    Daraufhin liefen mehrere Keller und eine Tiefgarage mit Wasser voll und der Waldbach stieg gefährlich an.
    Daraufhin wurde Vollalarm für die Ortsfeuerwehr ausgelöst und die Kräfte wurden auf die einzelnen Einsatzstellen aufgeteilt.
    Parallel dazu wurde das MZF als Erkunder eingesetzt um neue Einsätze zu Erkunden.
    Mittels Tauch- und Schmutzwasserpumpen, sowie Nasssaugern wurden die Wasserschäden an allen Einsatzorten beseitigt.
    Glücklicherweise trat der Waldbach nur an einer Stelle über das Ufer, woraufhin auch Wasser in ein Wohnhaus eintrat.
    Mittels Sandsäcken wurde ein weiteres Einlaufen von Wasser verhindert.
    Aufgrund der Vielzahl der Einsätze, wurde im Einsatzverlauf noch die Ortsfeuerwehr Flokensee nachgefordert.
    Nach knapp vier Stunden konnte die Unwetterlage dann endgültig abgearbeitet werden.

    fs-Screen-2024-05-24-03-08-50.pngfs-Screen-2024-05-24-03-08-58.pngfs-Screen-2024-05-24-03-09-04.pngfs-Screen-2024-05-24-03-09-10.pngfs-Screen-2024-05-24-03-09-19.pngfs-Screen-2024-05-24-03-09-24.png
    fs-Screen-2024-05-24-03-09-29.pngfs-Screen-2024-05-24-03-11-00.pngfs-Screen-2024-05-24-03-12-28.pngfs-Screen-2024-05-24-03-12-34.pngfs-Screen-2024-05-24-03-13-08.pngfs-Screen-2024-05-24-03-16-27.png
    fs-Screen-2024-05-24-03-16-33.pngfs-Screen-2024-05-24-03-16-45.pngfs-Screen-2024-05-24-03-18-34.pngfs-Screen-2024-05-24-03-18-42.pngfs-Screen-2024-05-24-03-19-11.pngfs-Screen-2024-05-24-03-19-17.png
    fs-Screen-2024-05-24-03-22-20.pngfs-Screen-2024-05-24-03-22-30.pngfs-Screen-2024-05-24-03-22-43.pngfs-Screen-2024-05-24-03-24-50.pngfs-Screen-2024-05-24-03-24-55.pngfs-Screen-2024-05-24-03-25-02.png
    fs-Screen-2024-05-24-03-25-08.pngfs-Screen-2024-05-24-03-25-15.pngfs-Screen-2024-05-24-03-26-17.pngfs-Screen-2024-05-24-03-26-24.pngfs-Screen-2024-05-24-03-27-16.png

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/5)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (1/2)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/5)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)
    Flo. Mittelberg 18-1 | MZF (1/1)
    Flo. Mittelberg 19-1 | MTW (1/5)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (0/2)
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:
    Flo. Flokensee 45-1 | LF 20 Kats (1/8)

    Einsatzmeldung: B 2 - Brandnachschau Kabelbrand
    Alarmierungszeit: 29.05.2024 | 12:39 Uhr
    Einsatzort: Steinbruch - OT Oberwald
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In einer technischen Anlage war es zum Kabelbrand in einer Elektroverteilung gekommen.
    Dieser wurde durch zwei Mitarbeiter gelöscht. Durch uns wurde eine Nachkontrolle vorgenommen.
    Da sich der Brand auch in einen Kabelschacht ausgebreitet hatte, öffneten wir diesen mit Brechwerkzeug und erstickten den Schwelbrand mit zwei HiPress-Kleinlöschern.
    Die restliche Nachkontrolle mittels WBK blieb negativ.
    Somit übergaben wir die Einsatzstelle nach einer knappen halben Stunde an die Mitarbeiter und rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-13-15-14-09.pngfs-Screen-2024-05-13-15-14-15.pngfs-Screen-2024-05-13-15-14-20.png
    fs-Screen-2024-05-13-15-14-24.pngfs-Screen-2024-05-13-15-14-30.pngfs-Screen-2024-05-13-15-14-35.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Oberwald:
    Flo. Oberwald 47-1 | TSF (1/3)
    Ortsfeuerwehr Süd:

    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/0)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/7)
    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45w (1/2)
    Ortsfeuerwehr Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/5)
    Flo. Leitenbach 61-1 | SW 1000 (0/3)

    Einsatzmeldung: TH 1 - Straße mit Schlamm überspült | TH 1 - Keller unter Wasser | TH 1 - Keller unter Wasser | TH 1 - Ast auf Straße
    Alarmierungszeit: 29.05.2024 | 17:10 Uhr
    Einsatzort: OT Feuerbach und OT Unterwald
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Erneut wurde das Stadtgebiet von einem Gewitter überquert.
    Besonders viel Regen kam dieses Mal im kleinen Ortsteil Feuerbach herunter.
    Daraufhin wurde die Ortsverbindungsstraße zwischen Feuerbach und Leitenbach mit Schlamm überspült und zwei Keller im Ortsteil liefen mit Wasser voll.
    Aufgrund der Stärke der Verunreinigung wurde die Ortsverbindungsstraße durch den Bauhof abgesperrt und die Beseitigung der Verunreinigung am nächsten Tag vom Bauhof übernommen.
    Bei den anderen beiden Einsatzstellen wurde das Wasser, mit mehrere Tauch- und eine Schmutzwasserpumpe, aus den Keller beseitigt.
    fs-Screen-2024-05-25-01-00-30.pngfs-Screen-2024-05-25-01-00-42.pngfs-Screen-2024-05-25-01-01-46.pngfs-Screen-2024-05-25-01-01-51.png
    fs-Screen-2024-05-25-01-10-30.pngfs-Screen-2024-05-25-01-10-37.pngfs-Screen-2024-05-25-01-11-11.pngfs-Screen-2024-05-25-01-11-17.png

    Ebenfalls durch das gleiche Gewitter war der Ast eines Baumes im Stadtteil Unterwald abgebrochen und blockierte die Straße.
    Mittels Man-Power konnte dieser zügig beseitigt werden.
    fs-Screen-2024-05-26-00-21-33.pngfs-Screen-2024-05-26-00-21-41.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Süd:

    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/7)
    Flo. Süd 19-1 | MTW (1/5)
    Ortsfeuerwehr Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/5)
    Flo. Leitenbach 61-1 | SW 1000 (1/4)
    Ortsfeuerwehr Oberwald:
    Flo. Oberwald 47-1 | TSF (1/5)

    Einsatzmeldung: B 1 - Brennt Palettenstapel
    Alarmierungszeit: 31.05.2024 | 01:18 Uhr
    Einsatzort: Ringstraße - OT Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 31.05 wurde der Löschzug I dann zu einem brennenden Palettenstapel alarmiert.
    Bei unserer Ankunft bestätige sich diese Meldung. Mit Hilfe des Schnellangriffes und unter schweren Atemschutz wurde die Brandbekämpfung durch den Angriffstrupp des LF´s eingeleitet.
    Die Wasserversorgung wurde durch den Tank des TLF sichergestellt.

    fs-Screen-2024-05-26-00-55-22.pngfs-Screen-2024-05-26-00-55-33.pngfs-Screen-2024-05-26-00-55-37.pngfs-Screen-2024-05-26-00-55-43.png
    fs-Screen-2024-05-26-00-55-50.pngfs-Screen-2024-05-26-00-55-54.pngfs-Screen-2024-05-26-00-57-52.pngfs-Screen-2024-05-26-00-57-58.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)

    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 01.06.2024 | 09:21 Uhr
    Einsatzort: Krankenhaus - Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 1. Juni wurde die Mittelberger Kameraden dann zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in das örtliche Klinikum alarmiert.
    Bei der Erkundung konnten zum Glück nur Reinigungsarbeiten als Ursache für die Auslösung festgestellt werden.
    Somit stellten wir die BMA zurück und konnten nach kurzer Zeit wieder einrücken.

    fs-Screen-2024-05-27-01-25-53.pngfs-Screen-2024-05-27-01-26-08.pngfs-Screen-2024-05-27-01-26-13.pngfs-Screen-2024-05-27-01-26-24.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/1)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)
    Flo. Mittelberg 56-1 | GW-A (1/1)
    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 03.06.2024 | 01:05 Uhr
    Einsatzort: Logistikzentrum - Stadtteil Althausen
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In einem Logistikunternehmen im Gewerbegebiet "Am Flugplatz" in Althausen hatte die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst.
    Gemäß AAO wurden der Löschzug IV, sowie der LZ I alarmiert.
    Bei der Erkundung durch die ersteintreffenden Kräfte, konnte kein Grund für die Auslösung festgestellt werden.
    Daraufhin konnten weitere Kräfte die Anfahrt zur Einsatzstelle abbrechen.
    Wir stellten dann noch die BMA zurück und rückten im Anschluss nach wenigen Minuten schon wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-14-18-07-33.pngfs-Screen-2024-05-14-18-07-40.pngfs-Screen-2024-05-14-18-07-54.pngfs-Screen-2024-05-14-18-08-02.pngfs-Screen-2024-05-14-18-08-10.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0) -> EAB
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Süd:
    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/8)
    Flo. Süd 26-1 | TLF 16/45 w (1/2)
    Flo. Süd 19-1 | MTW (1/6)
    Ortsfeuerwehr Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/5)
    Flo. Leitenbach 61-1 | SW 1000 (1/5)
    Ortsfeuerwehr Oberwald:
    Flo. Oberwald 47-1 | TSF (1/5)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)->EAB
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)->EAB
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)->EAB
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)->EAB
    Einsatzmeldung: CBRN 1 - Gasgeruch
    Alarmierungszeit: 03.06.2024 | 23:12 Uhr
    Einsatzort: Hans-Leiten-Straße - Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In einem Industriebetrieb bzw. an diesem meldete ein Anrufer deutlichen Gasgeruch.
    Vor Ort bestätige sich dies. Im Aussenbereich konnten nur minimal erhöhte Gaswerte festgestellt werden.
    Somit verschafften wir und gewaltsam Zutritt zu dem Gebäude.
    In diesem wurden dann schon eine höhere Gaskonzentration unterhalb der oberen Explosionsgrenze festgestellt werden.
    Im Heizraum, waren dann deutlich erhöhte Wert oberhalb der Explosionsgrenze feststellbar.
    Eine Gasleitung, war es aus bislang ungeklärter Ursache eingerissen.
    Mittels Gummimanschette, wurde die Leckage abgedichtet. Parallel dazu wurde durch den Energieversorger der Gaszufuhr zu dem Gebäude abgeschiebert.
    Durch uns wurde anschließend das Gebäude noch gelüftet.
    Danach wurde die Einsatzstelle an den Energieversorger und den Firmenchef übergeben und wir konnten nach knapp 1,5 Stunden Einsatzdauer wieder einrücken.

    fs-Screen-2024-05-26-00-40-44.pngfs-Screen-2024-05-26-00-40-51.pngfs-Screen-2024-05-26-00-41-00.pngfs-Screen-2024-05-26-00-41-09.png
    fs-Screen-2024-05-26-00-41-16.pngfs-Screen-2024-05-26-00-41-22.pngfs-Screen-2024-05-26-00-41-33.pngfs-Screen-2024-05-26-00-41-39.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 54-1 | GW-G (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (0/2)
    Flo. Mittelberg 75-1 | GW-L 2 (1/5)
    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 04.06.2024 | 02:37 Uhr
    Einsatzort: Hauptstraße - Stadtteil Flokensee

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am 4.6 wurde die Ortsfeuerwehr Flokensee gemeinsam mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Wir verschafften uns mittels Zieh-Fix Zutritt zu der Wohnung, weitere Maßnahmen übernahmen im Anschluss die Polizei und der Rettungsdienst.
    Somit konnten wir nach knapp 20 Minuten wieder einrücken.

    fs-Screen-2024-05-26-00-43-49.pngfs-Screen-2024-05-26-00-44-18.pngfs-Screen-2024-05-26-00-44-26.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:

    Flo. Flokensee 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10/6 (1/8)
    Rettungsdienst🚑:
    RTW
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW
    Einsatzmeldung: TH 2 - VKU Pklemm, Meldung über E-Call, PKW überschlagen
    Alarmierungszeit: 06.06.2024 | 14:19 Uhr
    Einsatzort: B9901 - Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gestern wurde die Ortsfeuerwehr Mittelberg zu einem Verkehrsunfall alarmiert.
    Aufgrund von Straßennässe war ein PKW alleinbeteiligt ins Rutschen geraten und hatte sich überschlagen. Danach blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen.
    Entgegen der ersten Einsatzmeldung war zum Glück keine Person im Fahrzeug eingeklemmt. Jedoch konnte eine der beiden verletzten Personen das Fahrzeug nicht mehr selbstständig verlassen.
    Somit sicherten wir das Fahrzeug gegen ein Umkippen und schaffen eine große Seitöffnung.
    Mittels Spineboard wurde die Person dann aus dem Fahrzeug befreit und an den Rettungsdienst übergeben.
    Im Anschluss daran kippten wir das Fahrzeug nach Rücksprache mit der Polizei wieder auf die Räder und klemmten die Fahrzeugbatterien ab.
    Auch auslaufende Flüssigkeiten wurden durch uns noch abgestreut.
    Im Anschluss übergaben wir die Einsatzstelle an die Polizei und wir rückten wieder ein.

    fs-Screen-2024-05-27-01-15-18.pngfs-Screen-2024-05-27-01-15-24.pngfs-Screen-2024-05-27-01-15-32.pngfs-Screen-2024-05-27-01-15-37.pngfs-Screen-2024-05-27-01-15-43.png
    fs-Screen-2024-05-27-01-15-50.pngfs-Screen-2024-05-27-01-15-57.pngfs-Screen-2024-05-27-01-16-05.pngfs-Screen-2024-05-27-01-16-17.pngfs-Screen-2024-05-27-01-16-23.png
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 52-1 | RW (1/2)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/7)
    Flo. Mittelberg 18-1 | MZF (1/2)
    Rettungsdienst🚑:
    2 RTW, NEF
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW, VuKW
    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    "Neues" Löschfahrzeug beschafft


    Aufgrund der Überarbeitung des Brandschutzbedarfsplanes wurden ein weiteres Tanklöschfahrzeug und ein 2. Staffellöschfahrzeug für die Ortsfeuerwehr Vogelsberg notwendig.
    Gründe warum ein weiteres Tanklöschfahrzeug benötigt wird, ist zum einen die deutliche Zunahme der Vegetationsbrände in den letzten Jahren, sowie die Verschlechterung der Löschwasserversorgung in einigen Stadtteilen.

    Gründe für das zweite Löschfahrzeug der Ortsfeuerwehr Vogelsberg, ist der zukünftig geplante weitere Ausbau des Cukruvar-Werkes.

    Da dieses somit für den betrieblichen Brandschutz notwendig ist, sollten die Kosten hierfür durch diese übernommen werden.
    Nach Rücksprache mit den Verantwortlichen entschied man sich statt zwei neuen Fahrzeugen, eine Kombination der beiden benötigten Fahrzeuge zu beschaffen.
    Auch sollten die Kosten und die Beschaffungszeit durch ein Gebrauchtfahrzeug eingespart werden.
    Somit wurde ein gebrauchtes Sonderlöschfahrzeug einer aufgelösten Werkfeuerwehr erworben, dieses nur knapp 10 Jahre alte Fahrzeuge wurde im Anschluss zu einer Firma im Landkreis überführt, welche sich auf den Umbau von gebrauchten Feuerwehrfahrzeugen spezialisiert hat.

    Durch diese wurden die Sonderlöschanlage für CO² entfernt und mehrere Rostschäden beseitigt. Im Anschluss daran wurde die Ausstattung des Fahrzeuges nach unseren Bedürfnissen angepasst.

    Verladen ist Ausrüstung zur einfachen technischen Hilfeleistung und die Brandbekämpfung, insbesondere die Vegetationsbrandbekämpfung verladen.

    Das Löschgruppenfahrzeug 20/40 ist mit einem Löschwassertank mit 4000 Litern Löschwasser und einem Tank mit 500 Liter Mehrbereichsschaummittel ausgestattet.

    Die Besatzung umfasst eine Löschgruppe.
    Mit dem Fahrzeug wurde das erst vor wenigen Jahren beschaffte TLF 3000 auf Unimog-Fahrgestell abgelöst. Dieses ging dafür zur Ortsfeuerwehr Oberwald.
    Mit der Beschaffung des gebrauchten Fahrzeuges konnte deutlich Geld eingespart werden, dieses soll unter anderem in weitere Rollcontainer für die Logistikfahrzeuge und den Neubau eines Gerätehause in Oberwald investiert werden.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: TH 1 - Ast auf Straße
    Alarmierungszeit: 08.06.2024 | 03:02 Uhr
    Einsatzort: Vogelsberger Straße - Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In der Vogelsberger Straße war ein größerer Ast eines Baumes abgebrochen.
    Mittels Kettensäge wurde dieser zerkleinert und anschließend mittels Muskelkraft von der Fahrbahn beseitigt.
    Abschließend reinigten wir die Fahrbahn noch grob mittels Besen und rückten nach nach nur wenigen Minuten schon wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:

    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/5)
    Einsatzmeldung: TH 1 - VKU auslaufende Flüssigkeiten
    Alarmierungszeit: 10.06.2024 | 10:55 Uhr
    Einsatzort: "Großes Feldkreuz" - Stadtteil Feldkreuz
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Am sogenannten "Großen Feldkreuz" kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, aufgrund eines Vorfahrtsfehlers.
    Durch uns wurden die Verletzten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut.
    Ausserdem sicherten wir die Unfallstelle ab und stellten den Brandschutz sicher.
    Auch wurden durch uns auslaufender Kraftstoff mittels Bindemittel abgestreut.
    Abschließend klemmten wir dann noch die Fahrzeugbatterien ab. Weitere Maßnahmen übernahm im Anschluss die Polizei, so das wir nach knapp einer Stunde schon wieder einrücken konnten.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug III - Nordwest:
    Ortsfeuerwehr Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/4)
    Ortsfeuerwehr Vogelsberg :

    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/15 (1/5)
    Flo. Vogelsberg 48-1 | LF 20/40 (1/7)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1
    Rettungsdienst🚑:
    2 RTW
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW, VuKW

    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 10.06.2024 | 15:05 Uhr
    Einsatzort: Marktstraße - Stadtteil Mittelberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei wurden wir zu einer Türnotöffnung in die Marktstraße alarmiert.
    Mittels Blech konnte die unverschlossene Wohnungstür zügig und schadfrei geöffnet werden.
    Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst unterstützten wir noch mit einer Tragehilfe durch das Treppenhaus zu RTW.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/3)
    Flo. Mittelberg 49-1 | HLF 20 (1/7)
    Rettungsdienst🚑:
    RTW
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW
    • Neu
    • Offizieller Beitrag
    Einsatzmeldung: B 2 - BMA-Auslösung
    Alarmierungszeit: 11.06.2024 | 12:03 Uhr
    Einsatzort: Cukruvar-Werke - Stadtteil Vogelsberg
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    In den Vogelsberger Cukruvar-Werken hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.
    Bei der Erkundung konnte festgestellt werden das mehrere Melder in einem Verwaltungsgebäude ausgelöst hatten.
    Als Ursache dafür konnte ein Schwelbrand im Aufzugsraum festgestellt werden.
    Mittels Kleinlöschgerät konnte dieser zügig gelöscht werden. Anschließend schalteten wir die Aufzug ab und informierten das Aufzugsunternehmen darüber.
    Parallel dazu belüfteten wir noch den verrauchten Bereich und stellten danach die BMA wieder zurück.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Stadtwehrleitung:
    Flo. Mittelberg 10-1 | Kdow (1/0)
    Löschzug III - Nordwest:

    Ortsfeuerwehr Vogelsberg :
    Flo. Vogelsberg 18-1 | MZF (1/0)
    Flo. Vogelsberg 44-1 | LF 16/12 (1/7)
    Flo. Vogelsberg 48-1 | LF 20/40 (1/5)
    Flo. Vogelsberg 71-1 | GW-L 1 (1/5)
    Ortsfeuerwehr Neuseen:
    Flo. Neuseen 46-1 | StLF 10/6 (1/5)
    Ortsfeuerwehr Feldsiedel-Wiesbach:
    Flo. Feldsiedel 47-1 | TSF (1/3)
    Löschzug I - Mitte:
    Ortsfeuerwehr Mittelberg:
    Flo. Mittelberg 11-1 | ELW 1 (1/1)
    Flo. Mittelberg 44-1 | LF 20 (1/8)
    Flo. Mittelberg 33-1 | DLAK 23/12 (1/2)
    Flo. Mittelberg 24-1 | TLF 4000 (1/2)

    Einsatzmeldung: TH 1 - Türnotöffnung
    Alarmierungszeit: 13.06.2024 | 00:04 Uhr
    Einsatzort: Feuerbacher Straße - Stadtteil Leitenbach
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Heute wurden die Ortsfeuerwehren Süd und Leitenbach kurz nach Mitternacht zu einer Türnotöffnung alarmiert.
    Da Versuche die Tür mittels Zieh-Fix oder Akkufräse misslangen und auch Versuche mit Brechwerkzeug misslangen, musste das Türblatt der Wohnung mittels Säbelsäge geöffnet werden.
    Weitere Maßnahmen übernahm im Anschluss der Rettungsdienst und die Landespolizei. Somit rückten wir nach knapp einer Stunde wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug IV - Südwest:
    Ortsfeuerwehr Leitenbach:
    Flo. Leitenbach 46-1 | TSF-W (1/5)
    Ortsfeuerwehr Süd:
    Flo. Süd 10-1 | Kdow (1/1)
    Flo. Süd 40-1 | LF 8/6 (1/8)
    Rettungsdienst🚑:
    RTW
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW

    Einsatzmeldung: B 1 - Mülleimerbrand
    Alarmierungszeit: 13.06.2024 | 02:16 Uhr
    Einsatzort: Bahnhof Flokensee - Stadtteil Flokensee
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ebenfalls in der Nacht wurde die Ortsfeuerwehr Flokensee zu einem Mülleimerbrand alarmiert.
    Vor Ort bestätigte sich dies, mit Hilfe des Schnellangriffes und einigen wenigen Litern Löschwasser, konnte dieser zügig abgelöscht werden.
    Nach nur knapp 10 Minuten rückten wir somit schon wieder ein.


    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Fahrzeuge im Einsatz:
    Löschzug II - Ost:
    Ortsfeuerwehr Flokensee:
    Flo. Flokensee 40-1 | HLF 10/6 (1/8)
    Landespolizei 🚓:
    FuSTW

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!